Matt Simons "After the Landslide"


29 Oct
29Oct

And no matter how long it takes, we're not gonna give up. We can do better and nothing lasts forever. – We can do better, Matt Simons


Wenn Sie den Text oben erkannt haben, dann hören Sie sicher viel Radio oder sind schon seit seiner ersten Erfolgssingle „Catch & Release“  ein Fan von ihm: Matt Simons. Am 29. Oktober 2019 war der gebürtige Amerikaner in der Schweiz und füllte das „Dynamo“ mit einem fast schon heimeligen Ambiente. Nach dem Matt Jazz und Saxophon studiert hat, begann seine Karriere als Singer Songwriter. In Holland wurde sein Lied „With you“ in einer Folge einer bekannten Serie eingespielt und so gelang ihm der Durchbruch in Europa. Mit seinem Song „Catch & Release (Deepend Remix)“ wurde er erstmals in der Schweiz bekannt.

Im Dynamo spielte er alte und neue Songs und so war für jeden Zuhörer das Richtige dabei. Durch den verhältnismässig kleinen Raum entstand eine schon fast herzige Stimmung, natürlich positiv gemeint. Es fühlte sich persönlich und nahe an. Matt Simons und seine ganze Band hatten auf der Bühne sichtlich ihren Spass. Besonders der Drummer grinste immer mal wieder in die Richtung von Matt und dem Publikum.

Matt brauchte nicht viel um die Zuschauer abzuholen. Sein erstes Lied an diesem Abend gab er ganz alleine an seinem Klavier zum Besten und ganz ehrlich, es braucht auch nicht mehr! Das Publikum wurde ab dem ersten Ton von ihm in seinen einzigartigen Bann gezogen. Die Freude und die Motivation der Band waren richtig anstecken. Die Leidenschaft und die dadurch hervorgehende Freude waren richtig spürbar und ansteckend.

Matt Simons macht seinem Namen als Singer Songwriter alle Ehre und wir sind dankbar, bei seinem Auftritt dabei gewesen sein zu dürfen.


- Liiv

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.